Karina, eine Frau mit super kurzen, braunen Haaren trägt einen schwarzen Hut. Mit ihrer rechten Hand hebt sie den Hut leicht an. Sie trägt ausserdem große, federartige Ohrringe und Lippenstift.
Karina Sturm: ehemalige Arzthelferin, dann medizinisch-technische Laboratoriumsassistentin, und heute Journalistin, Filmemacherin, Bloggerin und Aktivistin.


“Wenn ich Geschichten brauche, die Patienten nicht als ‘Betroffene’ oder ‘Leidende’ zeigen, sondern als Menschen, die ihrer Krankheit mit Mut, Stärke und Hoffnung begegnen, rufe ich Karina an und halte die vordersten Seiten frei.”

Raoul Mazhar, Chefredakteur Ärzte Woche


Werdegang

September 2002 – Juni 2006

Ausbildung zur und Festanstellung als Arzthelferin in der Praxis Dres. Bauer/ Ehrengut/ Wonka in Neumarkt

Abschlussnote: 1,33

Examen: 1,7

Schwerpunkte:

  • Versorgung komplexer, überwiegend chronisch kranker Patienten
  • Beratung und Untersuchung von Diabetikern
  • Hausärztliche Untersuchungen wie EKG, geriatrische Diagnostik, Bestimmung von Vitalparametern, Krebsvorsorge
  • Assistenz bei Operationen
  • Blutentnahme, Injektionen
  • Hygienebeauftragte

September 2006 – Juli 2009

Ausbildung zur medizinisch-technischen-Laboratoriumsassistentin an der staatlichen Berufsfachschule B8 in Nürnberg

Abschlussnote: 1,04

Examen: 1,3

Resultierend: die Aufnahme in die Begabtenförderung

August 2009 – Dezember 2012

Lehrstuhl für Biotechnik der Universität Erlangen unter Prof. Yves Muller

Forschung an bakteriellen Effektorproteinen, speziell SiiE aus Salmonella

Schwerpunkte:

  • Chromatographie
  • Kultivierung von bakteriellen Expressionssystemen
  • Proteinbiochemie und Kristallographie
  • Vorträge und Präsentationen
  • Labormanagement
  • Studentenbetreuung
  • Dokumentation und Aufarbeitung der Resultate in wissenschaftlichen Publikationen

2013 – heute

Freie Journalistin und award-winning Filmemacherin im Bereich Medizin, Wissenschaft, chronische Krankheit und Behinderung. Mein Hauptaugenmerk liegt auf der akkuraten Repräsentation von Menschen mit Behinderungen.

Januar 2018 2020

Edinburgh Napier University; Masters of Arts with distinction in international journalism for media professionals

Praktika

August 2018 (5 Wochen) – Belo Cipriani 

Produktion von visuellem Inhalt für Belo Cipriani’s YouTube Kanal: “Firsts” ist eine Serie von kurzen Dokumentarfilmen über drei Autoren des Buchs “Firsts – Coming of Age Stories by People with Disabilities”.

September/Oktober 2018 (5 Wochen) – The Mighty

Assistenz bei der Produktion von Videos

Editieren der Artikel von The Mighty Autoren & Produktion von eigenem Content

Erstellen des Ehlers-Danlos-Newsletters

Kurse und besondere QualifikationenK

Fernlehrgang Journalismus SGD (Endnote 1)

Sprachen

Deutsch (Muttersprache)

Englisch: TOEFL Score 119/120 (2017)

Kenntnisse

MS Office (Word, Excel, Power Point)

Apple Pages, Numbers, Keynote, iMovie

Basic HTML-Kenntnisse

FileZilla, OsiriX, Scrivener

WordPress, Social Media, YouTube

Filmen & Editieren, Audiodeskription & closed captions

Podcasting

Blogging & SEO

Editieren

Akademisches Schreiben

Kreatives Schreiben

Copywriting

Storytelling

Content creation