Beiträge

Andrea Eberl, eine Frau mit kurzen, hell-blonden Haaren sitzt auf einem Friseurstuhl und trägt eine schwarze Sonnenbrille
,

Meine Blindheit ist nur eine meiner Eigenschaften

Von Andrea Eberl. Als Frühchen geboren. 1964 kam ich in Wien als 7-Monats-Kind zur Welt und war ein halbes Jahr im Brutkasten. Durch eine Augenkrankheit, die verhältnismäßig viele Frühchen haben, wurde ich blind. Heute trägt…
Michael sitzt in einem roten Ledersessel und spricht zu seinem Projekt "Sehenswürdigkeiten"Mirko Christmann
, , ,

Fotografie Inklusive – Porträts von Menschen mit Behinderung

”Papa, du nervst mich. Jetzt such dir endlich eine Beschäftigung. Mach doch ein paar Bilder”, sagt der 17-jährige Jonas, der auf der Krebsstation im Krankenhaus liegt, zu seinem Papa Michael. 2009 wird bei Jonas ein Gehirntumor festgestellt…
Eine Frau mit Beanie und Halskrause macht Bilder von Fort Funston in San Francisco und lächelt dabei glücklich.Karina Sturm
, ,

Kein Abitur, kein Bachelor, chronisch Krank, aber studieren – Wie alles begann

von Karina Sturm. Hätte einer meiner Lehrer meinem 14-jährigen Ich damals gesagt, dass ich studieren solle, und dann auch noch Journalismus, hätte ich ihm den Mittelfinger gezeigt, gelacht und gefragt, ob er mich verarschen wolle. Früher…
Eine Frau mit kurzen, braunen Haaren hält ein Buch: Handbook of Journalism StudiesKarina Sturm
, , ,

Rente mit 28 – War das schon alles? Nein!

von Karina Sturm Rentnerin mit 28 Jahren und jetzt auf den Tod warten? Soll es das schon gewesen sein? Nein, das war mir einfach zu wenig im Leben. Auf der anderen Seite kannte ich meinen Körper und meine Limitierungen und wusste, viele Optionen…
Text: Buchrezension "Rolle vorwärts: Das Leben geht weiter, als man denkt" Autor Samuel KochKarina Sturm
, ,

Der legt die Latte ganz schön hoch, der Samuel Koch

von Karina Sturm  „Der legt die Latte ganz schön hoch“, dachte ich mir, nach nur ein paar wenigen Zeilen im Buch „Rolle vorwärts: Das Leben geht weiter, als man denkt“ von Samuel Koch. Fast jeder Deutsche erinnert sich an den Unfall,…
Eine Gruppe Menschen wirft ihre Doktorhüte in die Luft. Im Hintergrund sieht man einen Sonnenuntergang.mohamed_hassan - Pixabay
, ,

Von verschlossenen Türen und Inklusion

von Karina Sturm 20 Absagen, ein Vielleicht, kein Ja. Das ist die frustrierende Ausbeute auf der Suche nach einem passenden Fernstudium, dass ich mit all meinen Erkrankungen bewältigen könnte. Dabei habe ich mich nicht einmal geographisch…
Buchcover Alles Inklusive
,

Buchrezension zu „Alles inklusive“ von Mareice Kaiser

Von Kacke, Inklusion und der Hoffnung auf eine bessere Zukunft Karina Sturm „Mach die scheiß Musik aus!“, ruft Mareice ihrem Mann zu, während der glatzköpfige Arzt ohnmächtig wird. Nichts lief bei Greta’s Geburt wie es sollte. Der…