Karina, eine Frau mit kurzen schwarzen Haaren und einer Blume im Haar, sitzt an einem braunen Podium und beantwortet Fragen in einem Q&A.
Karina, die ein einfaches schwarzes Kleid trägt posiert mit Beth Haller, die kurze, blonde haare hat und eine schwarze Brille trägt.
We Are Visible Filmscreening an der Chapman University in Orange, CA
Prof. Beth Haller und Filmemacherin Karina Sturm

Ich hatte die große Ehre, meinen Film an der Chapman Universität in Orange, Kalifornien, zu präsentieren und danach noch ein kurzes Q & A zu geben. Das von ‘Social Studies’  Professor Art Blaser und ‘Disability Studies’ Expertin Prof. Beth Haller organisierte Screening fand vor rund 100 Zuschauern statt, die zum größten Teil zur Ehlers-Danlos-Syndrom Community gehörten.

Abgesehen von einem etwas rauen Start mit technischen Problemen verlief die Vorführung gut und einige der Teilnehmer teilten nach der Veranstaltung ihre privaten Geschichten mit der Filmemacherin.

Karina, eine Frau mit kurzen, braunen Haaren und einem schlichten schwarzen Kleid steht neben einer jungen Frau mit langen, rötlichen Haaren und lächelt.
Filmscreening an der Chapman University in Orange

Die Einführung und das Q & A wurden gefilmt und können hier angesehen werden:

Wollt ihr mehr über ‘We Are Visible’ erfahren?

Dann schaut mal auf die offizielle Website.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.