Dieses Bild ist eine vereinfachte Illustration des RCCX Locus der das TNXB Gen enthält, welches zu einem speziellen Ehlers-Danlos-Typ führen kann.

Der folgende medizinische Artikel erschien auf der Website einer Organisation für Ehlers-Danlos-Syndrom-Patienten in den USA. In dem englischen Beitrag geht es um das Gen Tenascin-XB und dessen Korrelation mit verschiedenen EDS-Subtypen basierend auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft. Dies ist einer von vielen medizinischen Artikeln für die ich mehrere Wochen recherchierte. Insgesamt werden über 20 wissenschaftliche Publikationen zitiert.

Lest den Artikel online hier:

Medizinischer Artikel über das Gen Tenascin-XB

 

Teilt eure Meinung mit mir! Kommentiert hier oder twittert an @KarinaSturm.

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.